[Freitagsrezi] UGBforum spezial: Ernährung & Sport – top versorgt

Es ist Ende Januar. Wie sieht es aus an der Vorsätze-Front? Wer ist noch dabei, wer ist schon wieder alten Verhaltensmustern erlegen? Wer von euch hat sich gedacht, mehr Sport und eine gesündere Ernährung wären gute Vorsätze für 2018?

Mehr Motivation 

Passend zum Jahresstart hat der UGB (Verband für Unabhängige Gesundheitsberatung e. V.) das überarbeitete Spezial seiner Fachzeitschrift herausgebracht, das sich mit genau den beiden Themen beschäftigt, die wahrscheinlich viele Menschen jetzt im Januar umtreiben: Ernährung und Sport.

Weiterlesen

[Freitagsrezi] Low-Carb-Nudelglück

Wer sich Low Carb ernährt, muss auf Nudeln verzichten. Das ist das erste, was viele Menschen über diese Form des Essens denken. Und ja, auf Pasta aus Hartweizengrieß – also das, was wir als Nudeln kennen – sollte man aufgrund des hohen Kohlenhydratanteils bei Low Carb tatsächlich größtenteils verzichten. Viele vergessen dabei aber, dass es natürlich Alternativen gibt. Eine davon ist Konjakpasta.

Weiterlesen

[Freitagsrezi] Low Carb Gemüsenudeln

Low Carb und Nudeln – der größte aktuelle Widerspruch, den die kulinarische Welt derzeit in Einklang zu bringen zu versuchen scheint. Und nachdem die wohl bekannteste Alternative zur klassischen Nudel,  zu Spiralen verarbeitete Zucchini oder neudeutsch: Zoodles, mittlerweile ihren Siegeszug auch außerhalb der Low Carb Küche abgefeiert hat,  dürfen jetzt weitere Gemüsesorten für Pasta-Varianten herhalten.

Weiterlesen

[Freitagsrezi] Inspiralisiert

Gemüsespiralen – meine heißgeliebte Entdeckung in der Low Carb Küche. Dass es mehr gibt als Zoodles und Caroodles, war mir zwar klar, aber ran gewagt habe ich mich nicht so recht. Das lag einerseits daran, dass ich nur einen kleinen Spiralschneider mit begrenzten Funktionen besaß. Andererseits betrachtete ich die Gemüsespiralen viel zu lange nur als Pasta-Ersatz. Wie vielfältig die Gemüseküche mit spiralisierten Kohlrabi oder Süßkartoffeln sein kann, wurde mir erst dank „Inspiralisiert“, meinem neuesten Kochbuch, klar. Da versteht es sich wohl von selbst, dass ich euch das Kochbuch heute vorstellen möchte.

inspiralisiert-kochbuch Weiterlesen

[Freitagsrezi] VEGGIE JOURNAL

Ich habe mal wieder eine Zeitschrift für mich entdeckt! Schuld ist die Arbeit, denn da landen regelmäßig Rezeptstrecken, Frauenmagazine und Wochenblättchen auf meinem Schreibtisch – zum Angucken, als Inspiration. Rein beruflich natürlich. Aber in diesem Fall nehme ich die Arbeit gerne mit nach Hause, denn ich habe das VEGGIE JOURNAL entdeckt. Und mir die neueste Ausgabe sogar selbst gekauft. Und das nicht nur, weil das Cover pink ist. (Aber auch.)

veggie-journal Weiterlesen

[Freitagsrezi] Süchtig nach Süßem?

Bin ich süchtig nach Süßem? Ja! Deshalb habe ich mir auch in diesem Jahr erneut vorgenommen, in der Fastenzeit auf Süßigkeiten zu verzichten. Zusätzlich habe ich mir vorgenommen, meinen Alltag von zuckerlastigen Speisen zu befreien. Leichter gesagt als getan.

Zum Glück gibt es da aber Unterstützung: Das Kochbuch zum Ausstieg aus der Zuckersucht von Inke Jochims. Der Kneipp Verlag Wien hat mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, wofür ich mich ganz herzlich bedanken möchte. Denn das Thema Zuckersucht beschäftigt mich persönlich schon länger. Und wenn ihr euch an meine Fastenzeit-Berichte vom letzten Jahr erinnert (hier und hier), dann wisst ihr vielleicht, wie schwer es mir fällt, auf Zucker zu verzichten.

süchtig-nach-süßem-das-kochbuch-ausstieg-zuckersucht

Weiterlesen

[Freitagsrezi] Info-Heft für Veganer und alle, die es werden wollen

Seit einigen Jahren greift der Trend, sich vegan zu ernähren, um sich. Auch ich kenne mittlerweile einige Veganer, mit denen ich entweder gar nicht rede, weil sie mir zu missionarisch sind, oder aber solche, mit denen man sehr anregende Gespräche führen kann.

Die zweite Sorte hat mich schon vor Monaten dazu bewegt, einige tierische Produkte aus meinem eigenen Alltag zu streichen. Dazu gibt es in diesem Monat noch zwei Artikel für euch – versprochen.

UGBforum spezial "Vegan und vollwertig essen" Weiterlesen

Leila Lindholm: Noch ein Stück

Kennt ihr das, wenn das Essen so lecker ist, dass ihr noch ein Stück davon essen müsst, obwohl ihr schon satt seid? Wenn der zweite Magen sagt „Ein Stück geht noch – ist schließlich unser Lieblingsessen!“? Und wenn ihr euch hinterher fühlt wie der dicke Typ aus diesem  Monty Python-Film, der immer sagt „Kein Minzblättchen mehr!“?

Also, ich kenn das sehr gut. Und daher finde ich es richtig clever, ein Koch- und Backbuch „Noch ein Stück“ zu nennen. Das impliziert für mich: Alles, was du damit kochst oder backst, wird so lecker, dass niemand widerstehen kann.

leila-lindholm-noch-ein-stück

Weiterlesen